Künstler

43 Pablo Picasso Zitate – Die wichtigsten Aussagen des Meisters

Picasso über die Kunst, die Menschen und das Leben

Pablo Picasso ZitatePhoto (C) RMN-Grand Palais (Musée national Picasso-Paris) / Madeleine Coursaget
24Views

Pablo Picasso ist der Meister der Moderne und ohne Frage eine der einflussreichsten Gestalten der Kunst des 20. Jahrhunderts. In diesem Artikel findest du 43 Zitate von Picasso, die er während seiner langen Schaffensphase ausgesprochen hat. Die Zitate sind nach bestem Wissen vom Spanischen ins Deutsche übersetzt.

Pablo Picasso über Kunst, Leben und Größe

1.) Der Zweck der Kunst ist es, den Staub des Alltags von unseren Seelen zu waschen. – Pablo Picasso

2.) Die Jugend hat kein Alter. – Pablo Picasso

3.) Malen ist nur eine weitere Möglichkeit, ein Tagebuch zu führen. – Pablo Picasso

4.) Alle Kinder sind Künstler. Das Problem ist, ein Künstler zu bleiben, wenn man erwachsen ist. – Pablo Picasso

5.) Einige Maler verwandeln die Sonne in einen gelben Punkt, andere verwandeln einen gelben Punkt in die Sonne. – Pablo Picasso

6.) Der Künstler ist ein Behälter für Emotionen, die aus der ganzen Welt kommen: vom Himmel, von der Erde, von einem Stück Papier, von einer vorübergehenden Form, von einem Spinnennetz. – Pablo Picasso

7.) Meine Mutter sagte zu mir: “Wenn du ein Soldat bist, wirst du ein General werden. Wenn du ein Mönch bist, wirst du der Papst werden. Stattdessen war ich Maler und wurde Picasso – Pablo Picasso.

8.) Handeln ist der grundlegende Schlüssel zu allem Erfolg. – Pablo Picasso

9.) Es dauert lange, bis man jung ist. – Pablo Picasso

10.) Alles, was du dir vorstellen kannst, ist echt. – Pablo Picasso

11.) Kunst ist die Lüge, die es uns ermöglicht, die Wahrheit zu erkennen. – Pablo Picasso

12.) Die Kunst wäscht den Staub des Alltags von der Seele. – Pablo Picasso

Pablo Picasso Zitate

13.) Andere haben gesehen, was ist und gefragt, warum. Ich habe gesehen, was sein könnte und gefragt, warum nicht. – Pablo Picasso

14.) Ah, guter Geschmack! Was für ein schreckliches Etwas! Der Geschmack ist der Feind der Kreativität. – Pablo Picasso

15.) Verschiebe nur das auf morgen, womit du unfertig sterben kannst. – Pablo Picasso

16.) Der Hauptfeind der Kreativität ist der gesunde Menschenverstand. – Pablo Picasso

17.) Lerne die Regeln wie ein Profi, damit du sie wie ein Künstler brechen kannst. – Pablo Picasso

18.) Schlechte Künstler kopieren. Gute Künstler stehlen. – Pablo Picasso

19.) Ich suche nicht. Ich finde. – Pablo Picasso

20.) Eine Idee ist ein Ausgangspunkt und nicht mehr. Sobald man es ausarbeitet, wird es durch Gedanken verwandelt. – Pablo Picasso

Pablo Picasso Sprüche

21.) Kunst ist nicht die Anwendung eines Kanons der Schönheit, sondern das, was der Instinkt und das Gehirn über jeden Kanon hinaus begreifen können. Wenn wir eine Frau lieben, fangen wir nicht an, ihre Gliedmaßen zu messen. – Pablo Picasso

22.) Farben, wie Merkmale, folgen den Veränderungen der Emotionen. – Pablo Picasso

23.) Alles ist ein Wunder. Es ist ein Wunder, dass man sich nicht im Wasser auflöst wie ein Stück Zucker. – Pablo Picasso

24.) Er kann, wer denkt, dass er es kann, und er kann nicht, wer denkt, dass er nicht kann. Dies ist ein unerbittliches, unbestreitbares Gesetz. – Pablo Picasso

25.) Ich glaube nicht an Unfälle. Es gibt nur Begegnungen in der Geschichte. Es gibt keine Unfälle. – Pablo Picasso

Picasso Zitate über die Kunst und das Leben

26.) Malen ist der Beruf eines Blinden. Er malt nicht, was er sieht, sondern was er fühlt, was er sich selbst darüber erzählt, was er gesehen hat – Pablo Picasso

27.) Was man tut ist das, was zählt und nicht das, was man vorhatte zu tun. – Pablo Picasso

28.) Ich tue immer das, was ich nicht kann, damit ich lernen kann, wie man es macht. – Pablo Picasso

29.) Ich male Objekte, wie ich sie denke, nicht wie ich sie sehe. – Pablo Picasso

30.) Wenn wir nur unser Gehirn herausziehen und nur unsere Augen benutzen könnten. – Pablo Picasso

31.) Es dauerte vier Jahre, um wie Raphael zu malen, aber ein Leben lang, um wie ein Kind zu malen. – Pablo Picasso
32.) Liebe ist die größte Erfrischung im Leben. – Pablo Picasso

33.) Die Welt von heute macht keinen Sinn, also warum sollte ich Bilder malen, die das tun? – Pablo Picasso

34.) Es gibt nur zwei Arten von Frauen – Göttinnen und Fußmatten. – Pablo Picasso

35.) Es gibt keine abstrakte Kunst. Du musst immer mit etwas anfangen. Danach kannst du alle Spuren der Realität entfernen. – Pablo Picasso

36.) Andere zu kopieren ist notwendig, aber sich selbst zu kopieren ist erbärmlich. – Pablo Picasso

37.) Man muss in der Malerei wie im Leben direkt handeln. – Pablo Picasso

38.) Indem ich mich mit all diesen Spielen, all diesem Unsinn, all diesen Bilderrätseln amüsiere, wurde ich berühmt. Ich bin nur ein öffentlicher Unterhalter, der seine Zeit verstanden hat. – Pablo Picasso

Pablo Picasso Zitate

39.) Diese Vorstellung von Kunst um der Kunst willen ist ein Schwindel. – Pablo Picasso

40.) Man weiß nie, was man tun wird. Man beginnt ein Bild und dann wird es zu etwas ganz anderem. Es ist bemerkenswert, wie wenig das “Wollen” des Künstlers eingreift. – Pablo Picasso

41.) Ein Bild lebt von seiner Legende – und von nichts anderem. – Pablo Picasso

42.) Die Menschen, die Kunst zu ihrem Geschäft machen, sind meist Betrüger. – Pablo Picasso

43.) Ein Bild wird nicht vorher durchdacht und festgelegt. Während es vollbracht wird, ändert es sich, wenn sich die Gedanken ändern. – Pablo Picasso