Zeichnung

Die faszinierenden Kugelschreiberzeichnungen von Adam Riches

Adam Riches Kugelschreiber Zeichnung

Der Künstler Adam Riches verwendet einen Kugelschreiber, um faszinierende Porträts von grübelnden anonymen Gestalten zu schaffen.

Die einfarbigen Kugelschreiberzeichnungen entstehen auf leeren Hintergründen mit breiten Linien, die über das Papier gleiten und schlingern.

Adam Riches Kugelschreiber Zeichnung 2

Häufig werden Kugelschreiberzeichnungen in zwei stilistische Kategorien eingestuft: Konturzeichnungen, die die Umrisse und Kanten ihres Motivs erfassen, oder extrem gleichmäßige Zeichnungen, die dem schmalen Strich des Kugelschreibers mit übereinanderliegenden Schraffuren zu widersprechen scheinen.

Bei der Entwicklung seines eigenen Stils verwendet Riches eine sehr unterschiedliche Dichte in seinen Strichen, um Volumen zu erzeugen und Schatten anzudeuten, während er gleichzeitig jede Linie als eigenständige Form verwendet. 

Adam Riches Kugelschreiber Zeichnung 3

In einem kürzlich erschienenen Videointerview mit der BBC erklärt der Künstler: "Die Zeichnungen sind sehr intuitiv und werden spontan gestaltet. Sie offenbaren sich, während ich sie erschaffe."

Riches wird seine Arbeiten im Dezember 2019 auf der PULSE Art Fair in Miami zeigen und seine Kunstwerke sind bei Nadia Arnold zum Kauf erhältlich.

Weitere Informationen zu den gekritzelten Porträts des Künstlers sowie zu seinen Arbeiten mit Kohle findest du auf Instagram und Facebook.

Adam Riches Kugelschreiber Zeichnung 4
Adam Riches 5
Adam Riches Kugelschreiber Zeichnung 6