Kunst

Die Farbe Türkis und ihre Bedeutung in Psychologie und Kunst

Farbe Türkis Bedeutung

Die Farbe Türkis ist eine Kombination aus Blau und ein wenig Gelb und liegt im Farbkreis zwischen Grün und Blau. Es strahlt die Ruhe und Gelassenheit von Blau, die Balance und das Wachstum von Grün mit der erhebenden Energie von Gelb aus.

Die Bedeutung der Farbe Türkis

In der Farbpsychologie kontrolliert und heilt Türkis die Emotionen und schafft emotionales Gleichgewicht und Stabilität. Dabei kann die Wirkung wie auf einer emotionalen Achterbahn verlaufen, auf und ab, bis sie sich selbst stabilisiert.

Eine Farbe, die in Zeiten von mentalem Stress und Müdigkeit unseren Geist wieder auflädt und das Gefühl der Einsamkeit lindert. Man braucht sich nur auf die Farbe Türkis zu konzentrieren, ob an der Wand oder auf der Kleidung, und schon fühlt man sich beruhigt und sanft belebt. Bereit, sich wieder den Herausforderungen der Welt zu stellen!

Türkis fördert die innere Heilung durch seine Fähigkeit, Empathie und Fürsorge zu fördern. Es steigert unsere Fähigkeit, auf unsere Intuition zu hören und öffnet die Tür zu spirituellem Wachstum. Es ist die Farbe der entwickelten Seele.

Es ist eine gute Farbe, wenn man in einem Trott feststeckt und nicht weiß, in welche Richtung man sich bewegen soll.

Positive und negative Eigenschaften

Positive Aspekte, die mit der Farbe Türkis verbunden werden:

  •  
    Kommunikation
  •  
    Gedankliche Klarheit
  •  
    Balance und Harmonie
  • Ruhe
  • Heilung
  • Kreativität

Negative Aspekte, die man mit der Farbe verbinden kann:

  • Prahlerei
  • Unzuverlässigkeit
  • Zurückhaltung
  • Unachtsamkeit

Die Farbe Türkis steht für...

  • Kommunikation: Diese Farbe steht für eine offene Kommunikation von und zwischen Herz und gesprochenem Wort. Sie bezieht sich auf das elektronische Zeitalter und die Welt der Computer und der Kommunikation im großen Ganzen.
  •  
    Emotionale Kontrolle: Als Komplementärfarbe zur Mischung von Rot und Violett ist Türkis die Farbe des Gleichgewichts, der Gedanken und Sprache.
  • Selbstgenügsamkeit: Sie hat die Fähigkeit, sich auf ihre eigenen Bedürfnisse einzustellen und den Weg zum Erfolg zu finden.

Wirkungen von Türkis

  •  
     
    Klarheit der Gedanken: Sie fördert die Fähigkeit, sich zu konzentrieren und zu fokussieren, und hilft bei klarem Denken und Entscheidungsfindung sowie bei der Entwicklung guter organisatorischer Fähigkeiten.
  •  
     
    Beruhigend: Es ist beruhigend und doch belebend, es stellt erschöpfte Energien wieder her.
  •  
     
    Nicht-emotional: Ein negativer Effekt des Türkis ist, dass es Menschen dazu veranlassen kann, zu distanziert zu sein und ihre emotionalen Reaktionen zu verbergen.

Variationen der Farbe Türkis

Türkis: HEX-Code #40E0D0

Türkis: Dieser HEX-Code zeigt die Farbe Türkis, so wie sie sich die meisten Leute vorstellen.

Strahlendes Türkis: HEX-Code #08E8DE

Strahlendes Türkis: Eine intensivere Version der Ausgangsfarbe. 

Schwaches Türkis: HEX-Code #AFEEEE

Schwaches Türkis: Hier wurde der Farbe ein wenig Power entzogen. 

Aqua: HEX-Code #00FFFF

Aqua: Näher am Grün als am Blau, ist Aqua erfrischend und erhebend. Der Farbton ist kreativ und unbeschwert, aber dennoch stark und individuell.

Aquamarin: HEX-Code #7FFFD4

Aquamarin: Die Farbe Aqua fördert die Kreativität und Inspiration.

Petrol: HEX-Code #008080

Petrol: Petrol ist eine Trendfarbe, die ein wenig edler wirkt als Türkis. Ebenfalls im Spektrum zwischen Blau und Grün liegend, strahlt diese Farbe Eleganz aus.