Geburtsstein im Dezember: Blautopas
Basteln & DIY

Geburtsstein im Dezember: Merkmale und Kauftipps zu den drei Steinen

Blautopas | Foto: Mauro Cateb / Flickr

Die offiziellen Geburtssteine im Dezember sind Türkis, Blautopas und Tansanit. Alle drei Edelsteine haben eine kühlere Tonalität und sind für sich genommen wunderschön. Drum kann die Entscheidung, welchen Geburtsstein im Dezember du dich auswählst, eine ziemliche Herausforderung sein.

Die Geburtssteine vom Dezember mögen in ihrer Farbe ähnlich sein, aber Faktoren wie Preis, Verfügbarkeit und häufige Schliffformen helfen, diese Edelsteine voneinander zu unterscheiden.

Wenn du nach einem passenden Monatsstein Dezember suchst, findest du in den nachfolgenden Fakten genügend Wissen, um das passende Mineral zu wählen.

Geburtsstein im Dezember: Der Türkis

Türkis Monatsstein Dezember

Foto: JP GOGUEN / Flickr

  1. 1
    Der größte Anteil an Türkis ist teilweise bis vollständig undurchsichtig. Transparente Türkise sind ungewöhnlich.
  2. 2
    Türkis bildet sich meist in den Spalten anderer Felsen. Diese dunkleren Gesteine können einen Marmorierungseffekt erzeugen, der wie eine Aderung im ganzen Stein wirkt.
  3. 3
    Türkis ist ein alter Stein, dessen ersten Funde 3.000 Jahre oder mehr zurückreichen.
  4. 4
    Der persische Türkis ist bekannt für seine intensive Farbe und das Nichtvorhandensein einer Adernstruktur.
  5. 5
    Türkis wurde im Iran, in China und in den US-Bundesstaaten New Mexico, Nevada und Arizona abgebaut.
  6. 6
    Der moderne Türkis wird veredelt, um seine Haltbarkeit zu erhöhen und lebendigere Farben zu erzeugen.
  7. 7
    Da Türkis porös ist und oft mit Harzen behandelt wird, solltest du Türkisschmuck niemals in einem Ultraschallgerät reinigen. Mit einer schonenden Methode und ohne aggressive Flüssigkeit bekommst du den Edelstein gereinigt.
  8. 8
    Einige feine Türkise verfügen über einen Spitzenpreis, darunter einige antike Stücke. Jedoch werden die meisten Schmuckstücke mit Türkis in Sterlingsilber gegossen und können recht preiswert erworben werden.
  9. 9
    Türkis rangiert auf der Mohs-Skala der Härte zwischen fünf und sechs und ist daher sehr kratzempfindlich und zerbrechlich.
  10. 10
    Türkis ist in der Regel nicht wie andere Edelsteine facettiert. Es wird zu Cabochons oder Perlen geformt oder in ausgefallene Formen wie Blüten modelliert.
  11. 11
    Achte beim Einkauf von Vintage-Schmuck mit Türkis-Steinen auf die Qualität. Bereits im 18. Jahrhundert gab es synthetische Türkise aus Glas. Wenn du unsicher bist, laß den Edelstein von einem Fachmann testen.

8 wichtige Infos zum Blautopas

  1. 12
    Der Blautopas ist ein Geburtsstein im Dezember, der manchmal mit Zirkon vertauscht wird.
  2. 13
    Der Großteil des blauen Topas ist ein farbloser Topas, der behandelt wurde, um blau auszusehen.
  3. 14
    Auf der Mohs-Skala erreicht der blaue Topas eine Härte von acht von zehn, was bedeutet, dass er strapazierfähiger ist als Tansanit.
  4. 15
    Londoner Blau, Schweizerblau und himmelblauer Topas sind die drei am häufigsten verkauften Varietäten des blauen Topas.
  5. 16
    Da beinahe alle Blautopas behandelt werden, solltest du diesen Edelstein nicht mit Ultraschallgeräten oder Dampfern reinigen.
  6. 17
    Topas wird in Teilen der USA, Chinas, Mexikos und Russlands gefördert.
  7. 18
    Dieser Edelstein ist einfach herzustellen und daher in großen Größen und mit ausgefallenen Schliffen erhältlich. Du kannst einen Blautopas für deutlich weniger Geld pro Karat kaufen als einen vergleichbaren Tansanit.
  8. 19
    Blauer Topas ist jedoch in der Regel teurer als ähnlich qualitativer Türkis.

Geburtsstein Dezember: Die Eigenschaften des Tansanits

Geschliffener Tansanit

Foto: Joanne Clifford / Flickr

  1. 20
    Tansanit wurde erst in den 1960er Jahren entdeckt und ist somit ein relativ junger Edelstein.
  2. 21
    Tansania ist das einzige Land der Welt, in dem Tansanit abgebaut und auf kommerzieller Basis gewonnen wird.
  3. 22
    Tansanit rangiert auf der Mohs-Skala der Härte zwischen sechs und sieben. Es ist anfällig für Kratzer und Absplitterungen durch jedes andere Mineral, das härter ist als er wie Saphir oder Diamant.
  4. 23
    Der Großteil des im Handel erhältlichen Tansanits wurde zur Verbesserung der violetten Farbe behandelt. Wenn du nach natürlichem Tansanit suchst, such dir einen, der einen gemmologischen Bericht vorweisen kann.
  5. 24
    Da Tansanit zerbrechlicher ist, wird empfohlen, den Stein in Ohrringen oder einer Halskette zu verarbeiten. Tansanit würde aus demselben Grund keinen idealen Verlobungsring ergeben.
  6. 25
    Wenn du dich trotzdem dafür entscheidest, Tansanit in einen Ring zu verwandeln, achte darauf, dass die Fassung große Schutzzinken hat. Der Stein kann auch mit einer Lünette versehen werden, um alle Kanten zu schützen.
  7. 26
    Tiffany & Co ist einer der bekanntesten Tansanit-Designer und vermarktet den Edelstein seit seiner Entdeckung immer wieder. Ihnen wurde der umfangreiche Erfolg des Steins zugeschrieben.
  8. 27
    Einige Tansanite können so blau sein, dass sie vom Saphir vom ungeübten Auge kaum zu unterscheiden sind.