Kunst

Das beste Kunstbuch – 7 Kunstbücher für ein besseres Kunstverständnis

Kunstbuch Hero

Kunstbücher gibt es wie Sand am Meer. Doch nur wenige helfen dir dabei, dein Kunstverständnis zu verbessern oder dich auf spannende Art und Weise über einen Künstler zu informieren. Aus diesem Grund findest du in dieser Übersicht 7 verschiedene Bücher über die Kunst und einzelne Künstler, die ihre Leserschaft begeistern.

Suchst du nach einem Nachschlagewerk oder ausführlichen Informationen zur Kunstgeschichte, so sind die ersten Werke in dieser Liste zu empfehlen.

Interessieren dich einzelne Künstlerinnen und Künstler wie Frida Kahlo und Vincent van Gogh mehr, so sind die späteren Bücher in dieser Übersicht genau das Richtige für dich.

Kunst verstehen, Maria Carla Prette

Kunst verstehen

Kunst verstehen, Maria Carla Prette

Das Kunstbuch "Kunst verstehen" von Maria Carla Prette klärt alle grundlegenden Fragen zur Kunst und hilft dir zu einem besseren Kunstverständnis. Auf 384 Seiten wird die Sprache der Kunst auf verständliche Art und Weise erklärt. Mehr als 1.000 Abbildungen dienen als Veranschaulichungsmaterial, die die Antworten auf Fragen wie "Was ist Kunst" und "Was macht die Mona Lisa so einzigartig" visuell begleiten.

Wenn du einen systematischen Überblick über die verschieden Kunstepochen und die Herangehensweise an die Kunst suchst, wirst du mit diesem Werk alles richtig machen.

Kunst. Die ganze Geschichte

Kunst die ganze Geschichte

Kunst. Die ganze Geschichte

Es ist beinahe unmöglich, die gesamte Kunstgeschichte in verdaulichen Portionen zu servieren.

Stephan Farthing ist mit "Kunst. Die ganze Geschichte" diese schwierige Aufgabe gelungen.

Auf 576 Seiten liefert der Autor ein Nachschlagewerk über die verschiedenen Kunstepochen, die die Kunst, wie wir sie heute kennen, entscheidend beeinflusst haben.

Im Gegensatz zu dem Kunstbuch von Prette liegt der Schwerpunkt dieses Werks noch stärker auf der Geschichte der Kunst, anstatt auf dem grundlegenden Verständnis einzelner künstlerischer Konzepte. Als Kompendium der Kunst entlang der Menschheitsgeschichte ein hervorragendes Buch.

50 Künstler, die man kennen sollte

50 Künstler, die man kennen sollte

50 Künstler, die man kennen sollte

Die Co-Autoren Thomas Köster und Lars Röper zeigen dir in "50 Künstler, die man kennen sollte" genau das: 50 Künstler, die man kennen sollte.

Jedem Künstler in dieser Aufzählung wird eine Doppelseite gewidmet, um die wichtigsten Ideen und Werke vorzustellen. Die Leser loben vor allem die Auswahl der Künstler und die Kompaktheit der Informationen. 

Perfekt, um einzelne Künstler nachzuschlagen, die eine hervorzuhebende Einzelleistung erbracht haben. Die vorgestellten Künstler reichen vom 13. bis zum 20. Jahrhundert - antike oder frühzeitliche Einzelpersonen findest du in der Aufzählung nicht.

Die größten Rätsel der Kunst

Die größten Rätsel der Kunst

Die größten Rätsel der Kunst

Dan Brown Fans aufgepasst: Für alle, die gerne die Rätsel der Kunst erkunden wollen, ist dieses Kunstbuch das richtige. Welche Frau versteckt sich hinter dem Mädchen mit dem Perlenohrring von Vermeer? Wieso hat Rembrandt mehr als 100 Selbstporträts gemalt?

Insgesamt gehen die beiden Autorinnen 36 geheimnisvollen Kunstwerken auf den Grund und beleuchten sämtliche Theorien, die um sie herum existieren.

Die Kunst des Zeichens

Die Kunst des Zeichnens

Die Kunst des Zeichens

Wenn du das Zeichnen lernen willst, wirst du dieses  umfangreiche Kunstbuch lieben. Mehr als 1000 Beispiele werden in wenigen Schritten vollendet, sodass du dein Können gezielt üben kannst.

Aber aufgepasst: Für grundlegende Techniken und Informationen zum Bleistift scheint dieses Buch nicht die richtige Wahl. Einige Käufer bemängelten, dass man als Anfänger nicht ausreichend an die Hand genommen wird.

Es ist besser, wenn du die Grundlagen bereits beherrschst und die abgebildeten Übungen auch tatsächlich umsetzen kannst, ohne daran zu verzweifeln.  

Kahlo

Kahlo

Kahlo

Frida Kahlo spielt eine unermesslich wichtige Rolle in der Feminismusbewegung. In dem Kunstbuch "Kahlo" findest du eine Übersicht von Frida Kahlos wichtigsten Werke, inklusive ihrer Bedeutung. Die mexikanisch Künstlerin ist bekannt für ihre zahlreichen Selbstporträts, die die traditionelle Rolle der Frau hinterfragen und ihre Beziehungsschwierigkeiten mit dem Maler Diego Rivera verdeutlichen.

In diesem Band erfährst du, wie Frida Kahlo ihre ganz persönlichen Schicksalsschläge in eine revolutionäre Form der Kunst verwandelt hat.

Van Gogh: Sein Leben

Van Gogh sein Leben

Van Gogh: Sein Leben

Van Gogh: Sein Leben ist die Standard-Biografie des Künstlers. Hier findest du alle Infos zu einem der wichtigsten Künstler aller Zeiten, der eine wirklich spannende Geschichte hinterließ: Wieder mal ein Beweis dafür, dass Genie und Wahnsinn eng beieinander liegen, war van Gogh eine der prägendsten Gestalten der Kunstwelt, der persönlich unter diversen Geisteskrankheiten litt, die in einem tödlichen Revolverschuss in seiner Brust gipfelten.

1 Kommentar

Schreibe einen Kommentar