Zeichnung

Löwe zeichnen lernen – Eine einfache Anleitung zum Nachzeichnen

Löwe zeichnen Titelbild

Mit seiner wallenden Mähne und seinem donnernden Brüllen ist es kein Wunder, dass der Löwe als König des Dschungels bezeichnet wird. Mufasa aus Der König der Löwen und Aslan aus Die Chroniken von Narnia sind nur zwei der prächtigen Raubkatzen, die unsere Kultur durchdrungen haben und viele junge Künstler und Schriftsteller verzaubert haben. Ob du ein geübter Tierzeichner bist oder gerade erst anfängst, ist es nie zu spät, deine wilde Seite zu entdecken. Lerne hier, wie du einen Löwen zeichnen kannst, auf den du stolz sein darfst.

Löwen zeichnen lernen: Die Anleitung

Es ist eine gute Übung, vor Beginn einer Zeichnung ein wenig zu recherchieren. Da wir den Löwen von vorne zeichnen, findest du einige Aufnahmen der Großkatzen online, die du dir als Vorlage ansehen kannst.

Vergewissere dich, dass die Gesichtszüge gut zu sehen sind, damit du für den wohl schwierigsten Teil des Löwenkörpers eine geeignete Referenz verwendest.

Schritt 1

Zunächst zeichnest du mit einem schwachen Bleistift die Umrisslinien des Löwens vor. Gehe dabei schrittweise vor. Am einfachsten ist es, wenn du den Kopf des Löwen skizzierst, damit du die Position des Tieres auf deinem Zeichenmaterial bestimmst.

Löwe zeichnen 1

Als nächstes folgt die Löwenmähne, der Körper, die Beine und der Schwanz des Tieres. 

Löwe zeichnen lernen – Eine einfache Anleitung zum Nachzeichnen
Löwe zeichnen lernen – Eine einfache Anleitung zum Nachzeichnen
Löwe zeichnen lernen – Eine einfache Anleitung zum Nachzeichnen
Löwe zeichnen lernen – Eine einfache Anleitung zum Nachzeichnen

Die finale Umrisszeichnung des Löwen könnte so aussehen:

Löwe zeichnen 6

Schritt 2

Bist du mit deiner Umrisszeichnung zufrieden, widme dich als nächstes der Ausarbeitung des Motivs. Das bedeutet, dass du die Linien der Ausgangsformen ausradieren musst, um sie durch spezifischere Linien zu ersetzen.

Anfangen kannst du bei der Mähne des Tieres. Mit gezackten Linien kann die der Fellkragen des männlichen Löwen angedeutet werden.

Löwe zeichnen lernen – Eine einfache Anleitung zum Nachzeichnen
Löwe zeichnen 8
Löwe zeichnen lernen – Eine einfache Anleitung zum Nachzeichnen

Es folgen die Beine, die Tatzen und der Schwanz. 

Löwe zeichnen lernen – Eine einfache Anleitung zum Nachzeichnen
Löwe zeichnen 11
Löwe zeichnen 12
Löwe zeichnen lernen – Eine einfache Anleitung zum Nachzeichnen
Löwe zeichnen lernen – Eine einfache Anleitung zum Nachzeichnen

Schritt 3 beim Löwen zeichnen: Das Gesicht

Sobald die Zeichnung des Körpers vollständig ist, widmest du dich dem Kopf der Raubkatze. Ideal ist es, wenn du in diesem Schritt deine Vorlage genauestens beobachtest und die Gesichtszüge anhand der Referenz einzeichnest.

Löwe zeichnen lernen – Eine einfache Anleitung zum Nachzeichnen
Löwe zeichnen 16
Löwe zeichnen lernen – Eine einfache Anleitung zum Nachzeichnen
Löwe zeichnen lernen – Eine einfache Anleitung zum Nachzeichnen

Schritt 4

Die Zeichnung des Löwen ist schon fertig, doch kannst du sie mit ein wenig Farbe noch aufpeppen. Auch hier ist es ratsam, wenn du dich an einem Foto oder einem Video orientierst.

In unserem Fall haben wir nur vier Farben benötigt. Ein Beige für die Tatzen und die Schnauze, ein Ocker für Körper und Gesicht, ein Braun für die Löwenmähne und Schwarz für die Nase.

Löwe zeichnen Titelbild