KunstMalerei

Pigcasso – Eine echte Schweinerei in der Malerei

Pigcasso HeroFoto via Pigcassos Twitter / Foto: Deborah Rossouw

Kunst kommt bekanntlich in vielen Formen und ein Schwein in Südafrika hat seinen inneren Picasso gefunden. Als Pigcasso aus einem Schlachthof gerettet und in einen Schutzhof gebracht wurde, bemerkte ihre neue Besitzerin ihre Liebe zu Farbe und Pinsel.

Pigcassos künstlerischer Werdegang

Die Besitzerin sagte, dass Schweine sehr aktive Tiere sind und sie ihr deshalb Fußbälle und Kugeln zum Spielen gaben, aber das Schwein sich davon nicht begeistern ließ.

"Sie hat im Grunde genommen alles zerstört, außer ein paar Pinsel und ich dachte 'Verdammt, vielleicht ist da etwas dran', weil es wirklich seltsam war, dass sie die Pinsel so sehr liebte und es so wenig Unterstützung benötigte. Um ehrlich zu sein, dauerte nicht lange, bis sie die Pinsel selbst in die Schnauze nahm, auf eine Leinwand zuging und diese erstaunlichen Meisterwerke schuf, die jetzt in die ganze Welt verkauft werden", so die Besitzerin.

Pigcasso x Swatch

Es scheint, dass man heutzutage nicht einmal mehr Mensch sein muss, um ein Sponsoring mit einer Marke zu realisieren. Pigcasso, das abstrakt malende Kunstschwein, bringt eine Uhr in Zusammenarbeit mit Swatch auf den Markt.

Das expressionistische Werk, das das Schwein mit einem Pinsel gemalt hat, befindet sich bei der Uhr auf dem Ziffernblatt und dem Armband. Die Uhr kostete exakt 125 Dollar.

Richtig gehört, "kostete". Mittlerweile ist die Swatch x Pigcasso Uhr nämlich ausverkauft.

Die Schweinerei ist Swatchs neueste Zusammenarbeit mit einem "Künstler", nachdem sie gemeinsam mit Damien Hirst, Victor Vasarely und Eva & Adele Uhren entworfen hatten.

Noch mal Schwein gehabt

Falls du dich um die Gesundheit des Malschweins sorgst, brauchst du dir nicht den Kopf zu zerbrechen. 

Das Schwein malt seit 2016 ausschließlich mit kinderfreundlicher, ungiftiger Farbe, um die abstrakten Kreationen auf die Leinwand oder das Malpapier zu bringen.

Schreibe einen Kommentar