Zeichnung

Winnie Puuh zeichnen und ausmalen – Eine Anleitung für Kinder & Erwachsene

Winnie Puh zeichnen

Heute lernst du, wie du den Lieblingsbär von Kindern auf der ganzen Welt zeichnest. Die Rede ist natürlich von Winnie Puuh. Diese Anleitung lässt sich in 6 leicht zu befolgende Schritte gliedern, die auch von Kindern nachgezeichnet werden können. Hier lernst du, wie du Winnie Puuh zeichnen kannst.

Benötigtes Material für diese Anleitung

Winnie Puuh zeichnen - Die komplett Anleitung 

Schritt 1

Zeichne die Form von Winnie Puuh vor. In unserer Anleitung beschränken wir uns auf ein Porträt des verträumten Bärs, das wir mit seinem Shirt abschließen. Eine Ganzkörperzeichnung wäre allerdings nur ein wenig aufwendiger, da sich die meisten Details im Gesicht und in seinem Oberteil verbergen.

Als erstes kannst du einen Kreis für den Kopf, zwei davon abfallende Striche und das Ohrenpaar mit einem HB Bleistift schwach einzeichnen.

Winnie Puuh zeichnen und ausmalen - Eine Anleitung für Kinder & Erwachsene

Schritt 2

Als nächstes kannst du die genaue Form des Kopfes ausarbeiten. Winnie Puuhs breites Lächeln wenn er den Honigtopf sieht, zeigt sich in der Form seiner Backen. Seine Backen sind nach außen hin ausladend. Zeichne seine Backen an der ursprünglichen runden Form ein wenig abstehend.

Die Ohren sollten mit der Gesichtsebene übereinstimmen. In unserer Darstellung neigt Puuh seinen Kopf ein wenig zur Seite, sodass die Ohren nicht auf gleicher Höhe sind. Es ist hilfreich, sich mit einer kleinen Linien die Ausrichtung des Kopfes zu vergegenwärtigen.

Winnie Puh zeichnen 2

Schritt 3

Fange nun an, die ursprünglichen Striche seines Körpers durch sein Oberteil zu ersetzen. Das Shirt liegt eng an seinem Hals an, weshalb wir einen kleinen Kragen durch ein Umfalten des Stoffes andeuten können. An den Seiten ziehst du zwei Striche nach unten, die seine Arme andeuten.

Winnie Puh zeichnen 3

Schritt 4

Nun widmen wir uns den Gesichtsmerkmalen des Bärs. Eine zweite Hilfslinie, die die Neigung des Kopfes veranschaulicht, kann dir dabei helfen, das Gesicht schön einzuzeichnen.

Fange als erstes mit der Schnauze von Winnie Puuh an. Das obere Ende der Schnauze beginnt ungefähr im Gesichtsmittelpunkt. Daruber zeichnest du eine Falte, die die Schnauze ein wenig echter aussehen lässt.

Winnie Puh zeichnen 4

Wenn Winnie Puuh mit seinem Honig zugange ist, kneift er vor lauter Freude und Zufriedenheit die Augen gerne zu. Du kannst die Augen allerdings auch geöffnet mit zwei kreisförmigen Punkten zeichnen.

Seine Augenbrauen befinden sich ziemlich weit oben auf der Stirn. Nur wenn er traurig ist, zieht er sie ein wenig herunter. In unserem Motiv ist das aber nicht der Fall.

Zwischen der Unterkante der Schnauze und seinem T-Shirt liegt der Mund etwa auf halber Strecke. Ein breites Grinsen mit Grübchen an den Seiten ziert sein Lächeln.

Mit einem kleinen Strich darunter kannst du das Kinn von Winnie Puuh zeichnen. Es reicht, wenn du es auf diese Weise andeutest.

Winnie Puh zeichnen 5

Schritt 5

Und schon ist das Gesicht von Winnie fertig. Nun kannst du die überflüssigen Linien ausradieren und noch einmal mit einem Bleistift nachziehen.

Wir haben uns dafür entschieden, die Umrisse noch einmal mit einem Fineliner nachzuziehen, sodass wir die gesamten Bleistiftstriche im Anschluss ausradieren können.

Winnie Puh Umrisse

Schritt 6 (optional)

Nun bringen wir Farbe ins Spiel. Du kannst Winnie Puuh mit Buntstiften genauso gut wie mit nassen Farbarten ausmalen. In unserem Fall ist es die Aquarellfarbe geworden, da ihre spielerische Optik und der gewisse Zufallsfaktor unserer Meinung nach am besten zum manchmal unbeholfenen Bären passen.

Mit drei Farben bist du bereits perfekt versorgt. Purporrot und ein Gelb, die jeweils mit viel Wasser angemischt werden sowie einen dunklen Farbton für die Schnauze reichen aus, um Winnie Puuh Farbe zu geben.

Die erste Schicht fungiert als Untermalung. Hier verwenden wir nur ganz wenig Pigment in einer großen Menge an Wasser.

Die darauffolgenden Schichten werden zunehmend intensiver, indem wir das Verhältnis von Pigment zu Wasser erhöhen. Stellen, die betont werden sollen, malen wir noch ein bis zwei mal mit diesen Farbmischungen aus.

Winnie Puuh zeichnen und ausmalen - Eine Anleitung für Kinder & Erwachsene