Kunst

Die Farbe Grün in der Kunst und ihre psychologische Bedeutung

Farbe Grün

Die Farbe Grün steht für Gleichgewicht und Harmonie. Aus farbpsychologischer Sicht bildet Grün ein Gleichgewicht aus Gedanken und Emotionen.

Auch ist Grün die Farbe des Wachstums, die Farbe der Natur und des Frühlings, der Erneuerung und der Wiedergeburt. Es erneuert und stellt verbrauchte Energie wieder her. Es ist der Zufluchtsort weg vom Stress des modernen Lebens, der uns zu einem Gefühl des Wohlbefindens zurückführt. Das ist der Grund, warum es so viel von dieser entspannenden Farbe auf der Erde gibt, und warum sie für uns so natürlich erscheint.

Grün ist eine emotional positive Farbe, die uns die Fähigkeit gibt, uns selbst und andere bedingungslos zu lieben und zu nähren.

Als Kombination von Gelb und Blau umfasst Grün die geistige Klarheit und den Optimismus von Gelb mit der emotionalen Ruhe und Einsicht von Blau. Diese Kombination regt die Hoffnung und eine Großzügigkeit des Geistes an, die in dieser Intensität keine andere Farbe erreicht.


Bedeutung & Assoziationen der Farbe Grün

Farbe Grün Hintegrund

Diese Farbe hat einen starken Sinn für Gerechtigkeit und  ermöglicht ein gutes Urteilsvermögen. Grün besitzt schon mischungsbezogen beide Seiten der Gleichung, wägt sie ab und nimmt dann gewöhnlich einen moralischen Standpunkt ein, um eine angemessene Entscheidung zu treffen. In der negativen Seite kann sie urteilend und übervorsichtig sein.

Grün fördert die Liebe zur Natur und die Liebe zur Familie, zu Freunden, Haustieren und zum Zuhause. Es ist die Farbe des Gartenliebhabers, des Familienmensches und des guten Gastgebers.

Die Farbe Grün ist großzügig und teilt gerne, aber sie sucht auch nach Anerkennung. Sie ist freundlich und kann Vertrauen bewahren.

Grün ist die Farbe des Wohlstands und des Überflusses, der Finanzen und des materiellen Reichtums. Sie bezieht sich auf die Geschäftswelt, auf Immobilien und Eigentum.

Auf der negativen Seite kann die Farbe Grün besitzergreifend und materialistisch sein, mit dem Bedürfnis, Menschen und Dinge zu besitzen. Hier wecken vor allem die Grünen Dollar-Scheine oder der grüne 100 Euro Schein starke Relationen.

Positive und negative Eigenschaften der Farbe Grün

Positive Eigenschaften, die mit der Farbe Grün assoziiert werden:

  • Wachstum
  • Vitalität
  • Erneuerung und Verjüngung
  • Selbstständigkeit
  • Zuverlässigkeit
  • Ruhe
  • Unberührtheit
  • Ausgeglichenheit
  • Bodenständigkeit
  • Anpassungsfähigkeit
  • Sympathie

Negative Eigenschaften, die häufig mit Grün in Verbindung gebracht werden: 

  • Materialismus
  • Gleichgültigkeit
  • Übervorsichtigkeit
  • Neid
  • Gier
  • Geiz
  • Rücksichtslosigkeit
  • Unerfahrenheit
  • Naivität

Auswirkungen von Grün

Verjüngend: Die Farbe Grün belebt uns, wenn wir körperlich, geistig oder emotional erschöpft sind.

Zuverlässig und diplomatisch: Grün hilft uns, Situationen von allen Seiten klar zu sehen.

Besitztum: Grün ist eine Farbe, die uns ermutigt, Dinge und Menschen besitzen zu wollen, zu sammeln und zu besitzen. Grün fördert den Materialismus.

Neid: Grün vor Neid' ist ein allgemeiner Ausdruck und eine negative Reaktion auf die Farbe Grün.

Unerfahrenheit und Naivität: Grün hinter den Ohren zu sein ist eine Redewendung, um Unerfahrenheit und die damit häufig einhergehende Naivität gegenüber einer Sache zu beschreiben.


Variationen, Farbtöne und ihre Bedeutung

Zartgrün (HEX: #cde0bd)

Zartgrün: Als Farbe des Neubewuchses an Pflanzen deutet es auf Unreife, Jugendlichkeit und Unerfahrenheit hin. Es erlaubt uns, die Dinge aus einer neuen Perspektive zu sehen, einen Neuanfang zu machen.

Smaragd-Grün (HEX: #287233)

Smaragd-Grün: Eine inspirierende und aufbauende Farbe, die Fülle und Reichtum in all seinen Formen nahelegt, vom materiellen Wohlbefinden, über emotionales Wohlbefinden bis hin zu kreativen Ideen.

Jade-Grün (HEX: #00a86b)

Jade-Grün: Die Farbe des Vertrauens und der Vertrautheit, des Taktes und der Diplomatie.

Lindgrün (HEX: #9be670)

Lindgrün: Lindgrün inspiriert Jugendlichkeit, Naivität und Verspieltheit. Der grün-gelbliche Farbton ist bei jüngeren Menschen am beliebtesten. Es erzeugt ein Gefühl der Vorfreude und hilft, den Geist von Negativität zu befreien.

Dunkelgrün (HEX: bspw. #006400)

Dunkelgrün: Es gibt einen gewissen Groll in Dunkelgrün. Häufig von wohlhabenden Geschäftsleuten verwendet, die ehrgeizig sind und immer nach mehr Reichtum streben, wird Dunkelgrün mit dem überbordenden Materialismus einer ganze Gesellschaft verbunden.

Die Assoziation ist in den USA aufgrund der Farbe der Dollar-Scheine sehr stark, aber auch im deutschsprachigen Raum lässt sich die Assoziation spüren.